Heiler-Ausbildung und Fortbildung

In den Praxen Bayreuth, München-Isartal und Vorarlberg (Österreich) bieten wir eine Ausbildung zum Geistigen Heiler an. Dabei handelt es sich weniger um eine „klassische“ Ausbildung als vielmehr eine begleitende Einführung in das energetische und geistig-mediale Heilen.

Natürlich können sie uns auch für Ausbildungen in anderen Städten buchen.

Jeder Mensch bringt sehr individuelle Fähigkeiten, Gaben und Veranlagungen mit sich. Jeder Heiler/jede Heilerin hat letzten Endes seine/ihre ganz eigene Art, Energien und Krankheiten zu erspüren, zu erkennen und zu behandeln. Die Art und Weise, wie Botschaften z. B. aus der geistigen Welt empfangen werden, sind vielfältig. Neben der Vermittlung verschiedener Heilmethoden steht bei der Ausbildung daher die Ermöglichung des individuellen Zugangs zur Energiearbeit im Vordergrund.

In Bayreuth führt Stefan Hartung Gruppen-Ausbildung durch, die sich überwiegend in Workshops gliedert. aber auch Einzelausbildungen.

Stephanie Keler de Gomez (München-Isartal) bietet ebenfalls Gruppen- und Einzelausbildungen an, Brigitte Elisabeth Kecht (Dornbirn/Vorarlberg) in Österreich, der Schweiz, in Liechtenstein und dem angrenzenden deutschen Gebiet.

Werner Hartung und Anne Stallkamp bieten jährlich Kompakt-Ausbildungen in Tagungsstätten an. überwiegend für Teilnehmer der Ausbildung in NEUER GEOMANTIE.

Heiler-Fortbildungen zu ergänzenden Themen gibt es in Workshops unterschiedlicher Länge.

In Braunschweig und auf Wunsch auch an anderen Orten bietet Heike Klingenberg-Debertin Heiler-Fortbildungen zu den Themen Seelenrückholung und Rückholung von Organseelen an.